Das Design von Karussells

Worauf kommt es an, wenn man ein Karussell für die Rheinkirmes in Düsseldorf entwirft. Das ist heute das Thema im Designforum.


1. Zielgruppe: Es ist entscheidend, die Altersgruppe und die Interessen der Zielgruppe zu berücksichtigen. Das Karussell für Kinder wird sich deutlich von dem für Jugendliche oder Erwachsene unterscheiden.
2. Sicherheit: Die Sicherheit hat oberste Priorität. Es muss sichergestellt werden, dass alle beweglichen Teile, Sitze und Sicherheitsvorkehrungen den geltenden Standards entsprechen. Eine enge Zusammenarbeit mit Experten ist unerlässlich, um mögliche Risiken zu minimieren.
3. Attraktivität: Das Karussell sollte visuell ansprechend sein und die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen. Ein interessantes Thema oder eine fesselnde Geschichte kann in das Design integriert werden, um eine einnehmende Atmosphäre zu schaffen.
4. Funktionalität: Die reibungslose Funktionalität des Karussells ist von großer Bedeutung. Eine sorgfältige Überprüfung der Mechanik und des Antriebs gewährleistet ein angenehmes Fahrerlebnis.
5. Ergonomie: Die Sitze müssen bequem sein und den Fahrgästen ausreichend Unterstützung bieten. Es sollte auch die Größe und Körperhaltung der Fahrgäste berücksichtigt werden, um eine angenehme Fahrt zu ermöglichen.
6. Themenbezug: Wenn das Karussell ein bestimmtes Thema hat, sollte das Design dieses Thema widerspiegeln. Durch die Verwendung passender Farben, Muster und Dekorationen entsteht eine konsistente und ansprechende Atmosphäre.
7. Wartung und Instandhaltung: Es sollte bedacht werden, wie das Design leicht gewartet und instand gehalten werden kann. Die Verwendung langlebiger Materialien und die Planung von Wartungsarbeiten minimieren Ausfallzeiten.
8. Transport und Aufbau: Wenn das Karussell an verschiedenen Standorten eingesetzt werden soll, muss der Transport und Aufbau berücksichtigt werden. Das Design sollte so gestaltet sein, dass es einfach auseinander- und wieder aufgebaut werden kann, ohne Stabilität oder Funktionalität zu beeinträchtigen.
9. Kundenerfahrung: Das Karussell sollte den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bieten. Besondere Effekte, Lichter, Musik oder interaktive Elemente können das Fahrerlebnis aufwerten und die Kundenzufriedenheit steigern.
Durch Berücksichtigung dieser Punkte bei der Gestaltung von Kirmeskarussells können attraktive und sichere Fahrgeschäfte entstehen, die den Erwartungen der Besucher gerecht werden und ein begeisterndes Erlebnis bieten.

QVC bietet neue Möglichkeiten für Designer, ihre Produkte zu vermarkten

QVC ist einer der weltweit führenden Multichannel-Einzelhändler, hat eine neue Veranstaltung mit dem Namen QVC Next ins Leben gerufen, die Designern aufregende neue Möglichkeiten bietet, ihre Produkte zu vermarkten. Mit einer breiten Reichweite und einem engagierten Publikum bietet QVC eine einzigartige Plattform für Designer, um ihre Kreationen einem breiten Publikum zu präsentieren. Diese Veranstaltung zielt darauf ab, den Designern den Zugang zu Millionen von potenziellen Kunden zu ermöglichen und ihnen eine Chance zu bieten, ihre Marke zu stärken und den Umsatz zu steigern.

Die QVC Next für Designer bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die den Teilnehmern helfen, ihre Produkte effektiv zu vermarkten und eine loyale Kundenbasis aufzubauen.

Große Reichweite und Zugang zu Millionen von Kunden:
Als einer der weltweit größten Multichannel-Einzelhändler erreicht QVC Millionen von Kunden in verschiedenen Ländern. Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Designer die Möglichkeit, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren und potenzielle Kunden auf der ganzen Welt anzusprechen. Die massive Reichweite von QVC ermöglicht es Designern, ihre Marke zu etablieren und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

Live-Präsentationen und Interaktion:
Eine der einzigartigen Möglichkeiten, die QVC den Designern bietet, besteht darin, ihre Produkte live vorzustellen und mit den Zuschauern zu interagieren. Während der Veranstaltung haben die Designer die Chance, ihre Produkte persönlich vorzustellen, ihre Inspiration und Designprozesse zu teilen und den Zuschauern einen Einblick in die Besonderheiten ihrer Kreationen zu geben. Diese interaktive Präsentationsform schafft eine authentische Verbindung zwischen den Designern und potenziellen Kunden, was zu einer stärkeren Bindung und höheren Kaufbereitschaft führen kann.

Direktes Feedback und Marktforschung:
Während der Veranstaltung können Designer wertvolles Feedback von den Zuschauern erhalten. QVC hat eine treue Kundschaft, die aktiv an den Verkaufsshows teilnimmt und ihre Meinungen und Vorlieben teilt. Dieses direkte Feedback ermöglicht es den Designern, ihre Produkte weiter zu verbessern und auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden einzugehen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung eine hervorragende Gelegenheit zur Marktforschung, da Designer Einblicke in die aktuellsten Trends und Präferenzen der Verbraucher erhalten.

Multichannel-Vertriebsmöglichkeiten:
QVC bietet den Designern nicht nur die Möglichkeit, ihre Produkte über das Fernsehen zu präsentieren, sondern auch über verschiedene Vertriebskanäle wie das Internet und mobile Apps. Diese Multichannel-Präsenz eröffnet den Designern zusätzliche Möglichkeiten, ihre Produkte zu verkaufen und Kunden auf unterschiedlichen Plattformen anzusprechen.

Designforum Treffen in Düsseldorf

Termine für Designer
Nutzt die Gelegenheit, um uns kennenzulernen und kommt zu den Netzwerktreffen im Restaurant Ab der Fisch, Moltkestrasse. Unsere Designertreffen finden am 3. Montag des Monats statt. Melde dich jetzt per Email an und freu dich auf eine sympatische Runde von Kreativen. Es sind auch alle Designer, Architekten, Fotografen außerhalb von Düsseldorf herzlich eingeladen.

Moltkestraße 124 Ecke Tußmannstraße. (Linke Seite vom Restaurant)
Um 19.30 Uhr geht es los.

TERMINE 2024:

• 15. Januar 2024
• 19. Februar 2024
• 18. März 2024
• 15. April 2024
• 20. Mai 2024
• 17. Juni 2024
• 15. Juli 2024
• 19. August 2024
• 16. September 2024
• 21. Oktober 2024
• 18. November 2024
• 16. Dezember 2024

Markenrecht, Designrecht und Onlinerecht im Designforum Düsseldorf

Nach den 4 Onlineveranstaltungen gibt es zum ersten Mal wieder ein reguläres Treffen.
Das Thema des Treffens ist dieses Mal „Markenrecht, Designrecht und Onlinerecht“. An dem Termin wird die Rechtsanwältin Michaela Paul www.paul-ip.de teilnehmen und zu allen Themen Rede und Antwort stehen. Wir freuen uns schon auf die Diskussion zu dem Thema.

Bitte meldet euch bis Freitag kurz an, da die Plätze sehr begrenzt sind.

Das Treffen ist am 18.08. Wir treffen uns im Restaurant “Ab der Fisch” in der Moltkestraße 124 Ecke Tußmannstraße. (Linke Seite) Um 19.30 Uhr geht es los.

Anfahrt zum Restaurant Ab der Fisch.
http://www.abderfisch.de/anfahrt/

Mit der Bahn Haltestellen:
Tußmannstrasse, Straßenbahn Linie 706
Düsseldorf-Zoo S, S-Bahn Linien S1, S6, S11

Parkplätze gibt es auf der Tussmannstrasse oder auch unterhalb der Franklinbrücke.

Designforum Düsseldorf – der Treffpunkt für Kreative

Das Designforum Düsseldorf ist das Netzwerk der Designer in Düsseldorf. Wir begrüssen alle Kreativen, die sich untereinander austauschen und kennenlernen wollen. Durch die unterschiedlichen Kreativberufe können die Teilnehmer auch in andere Designbereiche reinschnuppern. Neben den monatlichen Netzwerktreffen gibt es Ausstellungen und Messeveranstaltungen für Designer geben.

  • Vermittlung von Informationen und Erfahrungen im Designbereich
  • Vorträge und Leitdiskussionen zu design relevanten Themen
  • Beratungsstelle für Unternehmen und Gewerbebetriebe
  • monatliche Treffen der Designer

Melde dich jetzt kostenlos an und halte dich über das Designforum Düsseldorf auf dem laufenden.

info@designforum-duesseldorf.de

Das Netzwerktreffen für Designer findet jeden 3. Montag im Monat statt.

Hier ist jeder Kreativer herzlich willkommen.

Designer Netzwerktreffen – Termine

Das DesignForum-Düsseldorf ist in erster Linie eine Gesprächsrunde zu den relevanten Themen des Berufes als Designer. Ergänzt werden diese Gesprächsrunden durch moderierte Diskussionen und Vorträge zu relevanten Themen.

Wir planen an jedem Abend 3 kurze Impulsvorträge. Alle Teilnehmer dürfen gerne einen Vortrag zu einem für uns Kreative relevanten Thema vorzubereiten. Dabei ist es freigestellt welches Thema der Teilnehmer wählt. Möglich ist beispielsweise folgendes:
– Eine Vorstellung von einem eigenen interessanten Projekt
– Die Geschichte von einem Erfolg oder Misserfolg bei der Akquisition
– Fakten und Neues zum Thema Steuern, Versicherung, KSK
– Eine Besichtigungstour durch ein relevantes Museum
– Bericht einer Urlaubsreise mit designrelevanten und kreativen Themen
und vieles mehr. Einzige Bedingung, es muss für uns Kreative interessant sein.

Diese Impulsvorträge sollten 10 bis 15 Minuten dauern und möglichst eine Diskussion anregen. Die Vorträge können mit einer Powerpoint/Keynote/PDF Präsentation mit dem Beamer auf der Leinwand ergänzt werden. Bitte bringt die Präsentation auf einem USB-Stick mit.

Die Treffen beginnen um 19:30 Uhr endet in der Regel gegen 0:30 Uhr. Ein pünktliches Erscheinen ist nicht notwendig, auch spätere Gäste sind uns willkommen. Getränke und ausgefallene Speisen sind zu moderaten Preisen erhältlich.

TERMINE 2024:
• 15. Januar 2024
• 19. Februar 2024
• 18. März 2024
• 15. April 2024
• 20. Mai 2024
• 17. Juni 2024
• 15. Juli 2024
• 19. August 2024
• 16. September 2024
• 21. Oktober 2024
• 18. November 2024
• 16. Dezember 2024

LOCATION
Szenelokal “Ab der Fisch”
Moltkestraße 124 Ecke Tußmannstraße. (Linke Seite) Um 19.30 Uhr geht es los.

Mit der Bahn Haltestellen:
Tußmannstrasse, Straßenbahn Linie 706
Düsseldorf-Zoo S, S-Bahn Linien S1, S6, S11

Netzwerktreffen für Designer

Das DesignForum Düsseldorf veranstaltet monatliche Netzwerktreffen für Designer und Kreative. Der Termin für die regelmässigen Treffen wird jeder dritte Dienstag im Monat sein.

Um 19.30 Uhr geht es los.

Wir würden uns über dein kommen sehr freuen.
Designforum Düsseldorf
Tel. 0211-58009003